10/10/2020

Reinhard Winkler, Fotografie – noch bis 21. Oktober im Schauraum


Sie sattelten die Pferde und ritten in alle Richtungen davon. Reinhard Winkler, Fotograf und Journalist seit 2004, Status Quo: leidenschaftlich schauender Mensch und kein Ende in Sicht, zeigt eine Auswahl an Bildern, die mit dem Satz des Jahresthemas des korrespondieren wollen.
Fotos vom vor- und nach der Pose, vom „am-Weg-Sein“, vom Warten und Pläne schmieden, spielend, am Sprung. Fotos von Menschen in Bewegung, auch in die entgegengesetzte Richtung. Und Fotos vom Moment des „und“, wo das Pferd zwar schon gesattelt, aber noch niemand in irgendeine Richtung davon geritten ist.

Und jeden Tag stellt Reinhard Winkler seine Fotografien in neue Bezüge zueinander. Eine Ausstellung, die täglich sich verändert.

 

 

 

 

 

NEUIGKEITEN

WEITERLESEN

WER WIR SIND

RAUSFINDEN

WAS WIR TUN

ERKUNDEN