27/08/2019

PRIVATE LINE – DO NOT CROSS JOSEF RAMASEDER


Ausstellungseröffnung: DIENSTAG, 3. SEPTEMBER 2019, 19.00 UHR

Gezeigt werden unter anderem einige großformatige Sporenbilder, die zwischen 2018 und 2019 in seinem temporären Atelier in Mantua entstanden sind. Wie oft in seiner Arbeit – ob in den Enkaustikbildern oder den neueren Werken mit Pilzsporen –  scheint Josef Ramaseder sich zunächst durch Umgehen geläufiger Idiome etwas von der Malerei und der Fotografie zu entfernen. Doch diese Distanz ist gerade nur so groß, wie sie einen untersuchenden Blick auf das Medium Malerei und das Medium Fotografie erlaubt.

Dauer der Ausstellung: 4. September bis 17. September 2019

Biographie: https://de.wikipedia.org/wiki/Josef_Ramaseder

Vertreten durch patrickpainter.com

Diese Ausstellung ist die zweite Position in einer Serie von KünstlerInnenpositionen.

„Und eins und zwei und drei und vier“ zeigt ausgewählte Arbeiten der vier international tätigen KünstlerInnen Anne Brannys (D), Amanda Dunsmore (IR), Michael Goldgruber (A) und  Josef Ramaseder (A). Über den gesamten Zeitraum von August bis Oktober 2019 lädt zudem ein „Archiv“ ein, weitere Arbeiten der KünstlerInnen zu erkunden.

Weitere Eröffnungstermine:

Dienstag, 24. September 2019, 19.00 Uhr: Michael Goldgruber

Dienstag, 15. Oktober 2019, 19.00 Uhr: Anne Brannys

 

 

 

 

 

 

NEUIGKEITEN

WEITERLESEN

WER WIR SIND

RAUSFINDEN

WAS WIR TUN

ERKUNDEN