11/12/2018

KATZENZIMMER


Was braucht eine Katze aus ihrer Sicht, wenn sie nicht aus dem Haus kann?  Welches Verhältnis haben Sie zu Katzen, Menschen und anderen Lebewesen?

Das „Katzenzimmer“, aktuell bis Ende März 2019 im Schauraum des KunstRaums zu besuchen, gibt einen Einblick in die Welt aus der Perspektive von Katzen und in dem Verhältnis zur Katzengröße angepassten Dinge des Katzenalltags, von Futterschalen, Spielsachen und Katzenbetterl,… in einem Wohnzimmer für Menschen

Wer kennt sie nicht, die Katzen des KunstRaum Goethestrasse xtd, die 2011 erstmals und seit 2018 mit ihrem Nachwuchs im öffentlichen Raum zu sehen sind und an Privatpersonen wie Institutionen in temporäre Pflege – Pat*innenschaften vergeben wurden um Geschichten über das Verhältnis von Tieren zu Menschen und anderen Lebewesen zu erzählen und zu erfahren.

Das Katzenzimmer lädt Sie ein, sich in die Welt der Katzen zu begeben.

Wir fragen Sie an, uns über ihre Beziehungen zu Katzen aller Art zu erzählen, gemeinsam Videos zu schauen und wenn Sie Platz und Zeit haben, eines der Katzenobjekte in Pat*innenschaft zu übernehmen. Bringen sie uns ihre Fotos und Videos und werden sie damit Teil des Katzenzimmers!

Öffnungszeiten: Montag – Freitag, 9.00 – 13.00 Uhr und auf Anfrage

Specials:

Katzencafe

Donnerstag 17. Jänner, 14.00 – 18.00 Uhr

Donnerstag,  24 . Jänner,  14.00 – 18.00 Uhr

Reden über Katzen bei Kaffee und Kuchen!

Erzählen Sie uns ihre Geschichten, Erinnerungen und Erlebnisse mit Katzen und überdimensionalen Katzenobjekten.

Die Katzenpat*innen und Gestalter*innen der überdimensionalen Katzenobjekte freuen sich über Ihr Kommen!

Möchten Sie Pat*in einer KunstRaum – Katze werden?

Katzenkino im Katzenzimmer:

Mittwoch, 13. Februar, 16.00 Uhr

Eine Auswahl an Kurzfilmen und Videos zu Katzen werden präsentiert. Wir freuen uns über ihr Interesse und ihr Kommen!

 

NEUIGKEITEN

WEITERLESEN

WER WIR SIND

RAUSFINDEN

WAS WIR TUN

ERKUNDEN