Gestalte eine Geschichte für eine Stadt des Respekts. Erzählen in Wort und Bild!


Eine mehrteilige Workshopreihe mit Teilnehmer*innen von pro mente Standorten aus Steyr und Kirchdorf mit dem KunstRaum Goethestrasse xtd, Linz, März/April 2021.

Wir sind umgeben von (Lieblings-, Alltags-, Erinnerungs- ) Dingen.
In den gemeinsamen Workshops werden wir diese Dinge genauer beobachten, beschreiben und über Zeichnungen bildlich darstellen.
Damit können wir viele Geschichten aus dem Alltag, der Vergangenheit und der Zukunft, von Zuhause und von der Phantasie sammeln und uns gegenseitig erzählen.
Und immer wieder werden diese Dinge von uns erzählen, und davon wie eine Stadt des Respekts aussehen kann.

Dazu laden wir Dich/Euch ein. Dafür braucht es Deine/ Eure Phantasie, den gemeinsame Austausch, das Einlassen auf ein kreatives Tun sowie Papier und Bleistifte!
Der Workshop wird online gestartet um das gemeinsame kreative Tun und die Begegnung zu ermöglichen.
Workshops online:
24.Februar, 13.30 – 15.30 Uhr
17. März, 13.30 – 15.30 Uhr
vor Ort (wenn möglich)
31. März, 13.30 – 16.30 Uhr
21. April, 13.30 – 16.30 Uhr

Mehr Informationen erhalten Sie unter office@kunstraum.at

NEUIGKEITEN

WEITERLESEN

WER WIR SIND

RAUSFINDEN

WAS WIR TUN

ERKUNDEN