26/09/2018

Gemeinsame Erkundungen zur Mittagszeit ….. pro mente OÖ, Steyr


EINLADUNG zu gemeinsamen Erkundungen zur Mittagszeit… von künstlerischen Arbeiten, mit Ausstellungseröffnung, Vortrag, Live-Musik und Köstlichkeiten… an zwei Standorten von pro mente OÖ in Steyr-Stadt. 

Freitag, 19. Oktober 2018 , 11.00 Uhr _ Bio –Cafe – Restaurant atrium,  Steyr

Die Erkundungen starten ab 11.00 Uhr mit einem Rundgang durch das Bio-Cafe – Restaurant atrium bei dem die künstlerische Gestaltung  präsentiert wird und das Gestaltungsteam, Beate Rathmayr und TeilnehmerInnen des KunstRaum Goethestrasse xtd, für Fragen zur Verfügung stehen. Nach einer kulinarischen Stärkung  vom Bio-Cafe-Restaurant atrium geht’s weiter in die Schaftgasse 2.

13.00 Uhr _ Foyer von Stand Up und vario Steyr, pro mente OÖ, Schaftgasse 2, 4400 Steyr

Was ist Wetter für mich? Wie spürt es sich an? Wie schaut es aus? Jede Region hat ihre Spezifika. Und das Wetter spürt man einfach.

Fotografien, Zeichnungen, Video und Texte sind in Zusammenarbeit mit TeilnehmerInnen von pro mente OÖ aus den Regionen Innviertel,  Linz-Stadt und Linz Land, Mühlviertel, Pyhrn-Eisenwurzen, Traunviertel-Salzkammergut und Wels  mit dem KunstRaum Goethestrasse xtd entstanden und ziehen nun in die Regionen, gestartet wird in Steyr.

 

Begrüßung: Sonja Neuwirth, Regionalleiterin Pyhrn-Eisenwurzen, pro mente OÖ

Zur Ausstellung: Susanne Blaimschein, KunstRaum Goethestrasse xtd

Vortrag:  „Das Wetter und seine Prognosen“,  Josef Haslhofer, Meteorologe, ZAMG Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik, Salzburg

Eröffnungsworte: Prof. Hans Krottenthaler, Präsident pro mente OÖ

Musikalischer Beitrag: pro mente Chor Steyr

 

Bio – Cafe – Restaurant atrium, Gleinker Gasse 21, 4400 Steyr

Im Foyer von Stand Up und vario Steyr, pro mente OÖ, Schaftgasse 2, 4400 Steyr

 

NEUIGKEITEN

WEITERLESEN

WER WIR SIND

RAUSFINDEN

WAS WIR TUN

ERKUNDEN