05/08/2019

DIE WELT UM MICH HERUM – noch bis 18. August im LENTOS Kunstmuseum zu sehen


Anlässlich der Ausstellung „Extraordinaire!“ im LENTOS fand von Juni/Juli eine Workshopreihe statt. Welterfahrene Erwachsene trafen aufeinander um aus einer Vielfalt an Materialen und künstlerischen Techniken ihre individuellen Bücher zu „Die Welt um mich herum“ zu gestalten. Im Austausch untereinander und für sich alleine, auf das Umfassen der eigenen Wahrnehmungen, das Finden der Idee und der Transformation aufs Papier fokussiert, entstanden diese Welten. Ein vorgegebenes Papier und Format des Buches erleichterte die Ideen in Form zu bringen. Blatt für Blatt wurde Wesentliches und Persönliches mittels Zeichnungen, Malereien, Texten, Fotografien, Textilien, Collagen, …. erzählt und hinterlassen.

BuchgestalterInnen: Kerstin Albrecht, Alexander, Suna Arslan, Sabine Baumgartner, Helga Buchberger, Gertrude, Karin Grillberger, Arthur Hagg, Tanja, Dorith Nußbichler, Beate Rathmayr, Gertraud Sobotka, Christine Wöß.

Video: KunstRaum Goethestrasse xtd, Julian Pöschl- dorfTV

DIE WELT UM MICH HERUM

DIE WELT UM MICH HERUM ist eine Kooperation zwischen LENTOS Kunstmuseum Linz und KunstRaum Goethestrasse xtd. Welterfahrene Erwachsene wurden eingeladen, die Welt und das Rundherum in Formen und Sprache zu fassen und diese mit unterschiedlichen Materialien und Techniken in Buchform zu bringen. 12 Bücher sind entstanden, zu sehen ab heute 27. Juli 2019 ab 14.00 im LENTOS Kunstmuseum Linz.

Gepostet von KunstRaum Goethestrasse xtd am Samstag, 27. Juli 2019

Eine Kooperation von KunstRaum Goethestrasse xtd, pro mente OÖ und der Kunstvermittlung des LENTOS.

Einladung zur Präsentation:  Samstag, 27. Juli,  14.00  – 16.00 Uhr
Dauer der Präsentation: 28.7. – 18.8.2019

 

 

 

NEUIGKEITEN

WEITERLESEN

WER WIR SIND

RAUSFINDEN

WAS WIR TUN

ERKUNDEN