30/03/2017

Events / Ausstellung / Intervention / Vermittlung /


Springen! Sich im Bild bewegen – FOTOS und VIDEO neu!


https://dorftv.at/video/26891 EINE SERIE VON FOTOGRAFIEN MIT MENSCHEN DIE EINEN SPRUNG WAGEN. Künstlerischer Beitrag zur Veranstaltung „40 Jahre pro mente Austria“, Linz, 30.3.2017. Eine Serrie von fotografischen Portraits zeigt Menschen, die einen Sprung wagen. „SPRINGEN! Sich im Bild bewegen“ thematisiert das Zusammenspiel unterschiedlichster Kräfte und Gegensätze, die als Verdichtung ...

MEHR

15/03/2017

Stadt des Respekts / Vermittlung /


CITY OF RESPECT – Aufruf! verlängert!


UND ES GEHT WEITER – EINSENDESCHLUSS: 28. April 2017 Style DEINEN Cityrunner Du hast tolle Ideen, wie DEINE *City of Respect“ Straßenbahn aussehen soll? Dann schick uns doch deinen Entwurf, deine Zeichnung, deine Bilder oder Collagen auf Papier oder digital. Die besten 3 Cityrunner für eine Stadt des Respekts erhalten ein Überraschungspackage der LINZ AG... MEHR


04/03/2017

Modellprojekt / Vermittlung /


„Was ist in meiner Wohnung wenn ich nicht da bin?“ (Fischli/Weiss, 2003)


Räumliche Eingriffe um den Ausstellungsraum in einem neuen Erscheinungsbild auftreten zu lassen und für die vielfältige Nutzung, Attraktivität, Sichtbarkeit zu adaptieren. Florian Kofler hat dazu gemeinsam mit dem Team des KunstRaum Goethestrasse xtd ein „neues Raumdesign“ entwickelt, das nun realisiert wird. Florian Kofler, * 1986 in Meran (BZ), Italien, lebt und arbeitet in Linz und... ...

MEHR

10/02/2017

Ausstellung / Vermittlung /


Das Quadrat. Eine Aussage. Viele Nester


Einladung zur Ausstellungseröffnung: 7. Februar 2016, 16.30 Uhr, Ort: Büro der Landesrätin Birgit Gerstorfer, Altstadt 30 /3, 4020 Linz In der Reihe „Kunst eröffnet Räume…“ lädt das Büro der Landesrätin Gerstorfer Künstler*innen und Kunstinstitutionen ein sich zu präsentieren, die mit Arbeiten des KunstRaum Goethestrasse xtd, pro mente OÖ, startet. ...

MEHR

07/02/2017

Testimonials / Vermittlung /


Ich unterstütze die Initiative City of Respect


Ich unterstütze die Initiative City of Respect weil der gegenseitige Respekt die Grundlage für gutes und gedeihliches Zusammenleben bildet. Menschen, die einander achten und ohne Vorurteile begegnen, sind die Hoffnungsträger für eine gute Zukunft. Mag. Christian Denkmaier, Direktor der Musikschule der Stadt Linz ...

MEHR

05/02/2017

Stadt des Respekts / Vermittlung / Workshops /


City of Respect _ trifft Schüler*innen der Berufsschule 9 Linz


Mit p[ART], 2015 – 2017, Partnerschaften zwischen Schulen und Kultureinrichtungen, gefördert von KulturKontakt Austria, war es dem KunstRaum Goethestrasse xtd gemeinsam mit der Berufsschule 9 Linz möglich über drei Jahre zu arbeiten. Die Zusammenarbeiten mit den Schüler*innen der Berufsschule 9 Linz fanden zu city of respect statt. In künstlerisch- kreative Workshops wurde über Fotoins ...

MEHR

NEUIGKEITEN

WEITERLESEN

WER WIR SIND

RAUSFINDEN

WAS WIR TUN

ERKUNDEN