27/09/2017

Es geht um Menschen / Events / Intervention / Vermittlung /


Es geht um Menschen _ Gesamtprojekt


Die CEFEC Konferenz 2017 am 28., 29. September 2017 im Ursulinenhof Linz ist Anlass und Ort für das mehrteilige künstlerisch-partizipatorische Projekt des KunstRaum Goethestrasse xtd: Es geht um Menschen. Über den Einsatz von Fotografie, Performance und digitalem Kommunikationstool wird eine inklusive Gruppe von  Menschen sichtbar, die eines gemeinsam haben, sie arbeiten. Sie sind jung, alt,.. ...

MEHR

26/09/2017

Es geht um Menschen / Events / Intervention /


Es geht um Menschen _ Zukunft der Arbeit?


Wie siehst du die Diskussion um die Arbeit 4.0 und schätzt die Entwicklung ein? Antworten von mehr als 30 Menschen, die erwerbstätig, arbeitslos, in Ausbildung und Pension sind und an den Entwicklungen der Arbeitswelt interessiert sind.   ...

MEHR

26/09/2017

Es geht um Menschen / Events / Intervention /


Es geht um Menschen _ Arbeit bedeutet für mich ….


Arbeit bedeutet für mich…. Arbeiten bedeutet für mich – die zentralsten Worter aus 30 Rückmeldungen in einem Überblick ...

MEHR

26/09/2017

Es geht um Menschen / Events / Intervention / Vermittlung /


Es geht um Menschen _ Das Wichtigste bei der Arbeit…


Das Wichtigste bei der Arbeit ist mir,… – Statements „Ich habe „arbeiten“ in meinen jüngeren Jahren begonnen. Wenn ich zurückblicke, hat Arbeit in meinen verschiedenen Lebensphasen ihre Bedeutung geändert. Am Beginn meiner ersten Arbeit war es wichtig unabhängig von der Familie sein. Durch Arbeiten wird man finanziell abgesichert. Nachher hat sie eine zusätzliche Bedeutung gewon ...

MEHR

26/05/2017

Stadt des Respekts / Events /


Performances zu „Respekt ist für mich die Grenze zwischen Humor und Beleidigung zu erkennen!


Respekt ist für mich „die Grenze zwischen Humor und Beleidigung zu erkennen“. Sechs KünstlerInnen aus dem Bereich Performance, Tanz, Musik wurden eingeladen, dazu eine Arbeit im Schauraum des KunstRaum Goethestrasse xtd zu präsentieren. Claudia Hochedlinger, Sandra Hofstötter & das Tanzkollektiv KuK, Martina Kornfehl, Christoph Cech & Tomas Novak und Paul Schuberth, Patrik ...

MEHR

08/05/2017

Events / Intervention / Vermittlung /


ALLIANZEN – INSZENIERUNGEN VON MENSCHEN DIE SICH SELBST INS BILD STELLEN


„Inszenierungen von Selbstbildnissen“ , die die Besonderheit menschlicher Präsenz in den Mittelpunkt stellen, werden in den neuen Räumlichkeiten der Ambulanten Psychiatrischen Rehabilitation Salzburg sichtbar gemacht. Im Unterschied zu Tableau Vivants, bei denen Werke der Malerei und Plastiken durch lebende Personen dargestellt werden, treffen die BesucherInnen auf Ikonen der Bildenden K ...

MEHR

NEUIGKEITEN

WEITERLESEN

WER WIR SIND

RAUSFINDEN

WAS WIR TUN

ERKUNDEN