21/07/2020

Stadt des Respekts / Vermittlung /


MACHEN WIR UNSER DING!


In der zweiten Kooperation von KunstRaum Goethestrasse xtd und der Kunstvermittlung des LENTOS Kunstmuseum Linz wird das LENTOS wieder zum künstlerischen Atelier für alle Interessierten! Als Anregung dient die gemeinsame Betrachtung der Ausstellungen von Jakob Lena Knebel und Josef Bauer: Wie können (seltsame, witzige, rätselhafte,liebevolle,…) Dinge dazu dienen, die eigenen Geschichten ...

MEHR

29/06/2020

Stadt des Respekts / Vermittlung /


SIE SATTELTEN DIE PFERDE UND RITTEN IN ALLE RICHTUNGEN DAVON!


Kultur schafft Zusammenhalt! Der KunstRaum Goethestrasse xtd lädt ein, die Ergebnisse ausgewählter Kunst- und Kulturprojekte, die unsere FreundInnen und TeilnehmerInnen in den letzten Monaten gemeinsam mit dem KunstRaum geschaffen haben, zu besichtigen.  Der Besuch der Ausstellungen der Projekte  „Gestalte eine Geschichte“  und  der„Papierblumen – Aktion“ ist bis 20. August wä ...

MEHR

06/07/2017

Stadt des Respekts /


Grüsse aus CITY OF RESPEKT


Mit dieser Postkarte, die sie kostenfrei im KunstRaum erhalten, können Sie die Stadt des Respekts in die Welt verschicken ...

MEHR

26/05/2017

Stadt des Respekts / Events /


Performances zu „Respekt ist für mich die Grenze zwischen Humor und Beleidigung zu erkennen!


https://dorftv.at/video/27308 Respekt ist für mich „die Grenze zwischen Humor und Beleidigung zu erkennen“. Sechs KünstlerInnen aus dem Bereich Performance, Tanz, Musik wurden eingeladen, dazu eine Arbeit im Schauraum des KunstRaum Goethestrasse xtd zu präsentieren. Claudia Hochedlinger, Sandra Hofstötter & das Tanzkollektiv KuK, Martina Kornfehl, Christoph Cech & Tomas Nov ...

MEHR

15/05/2017

Stadt des Respekts / Ausstellung / Vermittlung /


Respected – im Rahmen der Ausstellung City of Respect. Die Kraft der Unterschiede“


Inspiriert von Projekt City of Respect behandeln die Schülerinnen und Schüler des 4. Jahrganges der HBLA für Künstlerische Gestaltung Linz das Thema Respected. In ihren Arbeiten reflektieren sie die Bedeutung des Begriffes, den respektvollen Umgang in unterschiedlichsten Lebenssituationen und damit verbundene Emotionen. Die jungen Erwachsenen bringen in der Ausstellung ihre Gedanken mittles un ...

MEHR

08/05/2017

Stadt des Respekts / Events / Ausstellung / Intervention / Vermittlung /


City of Respect. Die Kraft der Unterschiede – Live Performances und Ausstellung


Mit Juni 2016 startete die Kampagne City of Respect _ hosted by LINZ AG LINIEN und Friedensstadt Linz mit dem KunstRaum Goethestrasse xtd , um über Teilhabeprojekte, künstlerische Projekte, Aufrufe und Kommmunikationsmaßnahmen an einer Stadt, die Zusammenhalt spürt, zu gestalten. Foto – Videoarbeiten und Installationen, Dokumentationen von Aktionen, Texte und Live Performances zeigen an ...

MEHR

NEUIGKEITEN

WEITERLESEN

WER WIR SIND

RAUSFINDEN

WAS WIR TUN

ERKUNDEN