KLEINE TOOLS FÜR EINE GROSSE BEWEGUNG - Motiviationspickerl für eine city of respect

Was denken Jugendliche zum Thema Respekt? Welche Formen, Farben und Begriffe sind Ihnen wichtig? 

Von Jänner bis Juni 2014 setzten sich Schülerinnen und Schüler der HLW für Kommunikations- und Mediendesign im Schulzentrum der Kreuzschwestern Linz mit dem Thema Respekt, einer/ihrer Stadt des Respekts auseinander und entwarfen dazu außergewöhnliche grafische Gestaltungen für Motivationspickerl. Die erste gedruckte Auflage dieser 2,5 x 2,5 großen, vielfältig einsetzbaren Aufkleber sind nun fertig! Werde Teil einer city of respekt!        

gefördert durch: culture connected. Eine Initiative für Kooperationen zwischen Schulen und Kulturpartnern. weiter..

Mehr zu diesem/r KünstlerIn AkteurInnen: Jeanette Müller, Karo Szmit
KLEINE TOOLS FÜR EINE GROSSE BEWEGUNG - Motiviationspickerl für eine city of respect
WEBSTART

WEBSTART -  ist ein europaweites Projekt und wird gefördert aus den Mitteln der EU im Rahmen des Lifelong Learning Programmes. Mehr Informationen unter: http://www.webstartgo.eu

Im Projekt webstart werden e-marketing und e-commerce Strategien erarbeitet um Produkte der jeweiligen Organisationen sichtbar zu machen. Gemeinsam mit PartnerInnen aus Italien, Rumänien, Türkei, Belgien, Finnland, Polen, Lithauen wird daran von Herbst 2013 bis Juli 2015 gearbeitet. Das ProjektpartnerInnentreffen in Linz findet zwischen 16.- 20. März 2015 statt.

weiter......

 

 

WEBSTART
mehr Bilder und Videos zu KunstRaum finden Sie unter

http://www.dorftv.at/videos?text=KunstRaum

www.facebook.com/kunstraum.at 

KunstRaum Projektearchiv - siehe kunstraum.at  - Ereignisse - 2014 / 2013 /..... 

fortlaufende Projekte: Bevor wir scheitern arbeiten wir doch zusammen - Holen Sie sich das Statement http://www.kunstraum.at/article.php?ordner_id=68&id=469&lang=de

Weiße Katze- Sieben Leben! Werden Sie PatIn!  http://www.kunstraum.at/article.php?ordner_id=68&id=476&lang=de;

Improvisation im Kollektiv - startet voraussichtlich erneut mit Herbstsemester 2014 http://www.kunstraum.at/article.php?ordner_id=68&id=475&lang=de

Angebote zu Workshops, Ausflügen, Aktionen erfahren Sie unter office@kunstraum oder 0732 /651346-16 

city of respect

CITY OF RESPECT / DIE STADT DES RESPEKTS
für mehr Wertschätzung und einen respektvollen Umgang miteinander!

Für eine city of respect initiiert und realisiert der KunstRaum Goethestrasse xtd, pro mente OÖ, seit 2008 künstlerische Projekte im öffentlichen Raum der Stadt Linz. Ziel ist es, Erlebnisse und nachhaltige Erfahrungen zum Thema Respekt – als Wahrnehmen  und Wahrgenommen werden – im täglichen Leben zu schaffen.

Werden Sie Teil einer city of respect! weiter......

city of respect
HOLEN SIE SICH DAS STATEMENT, TRAGEN SIE ES IN IHRE WELT!

BEVOR WIR SCHEITERN ARBEITEN WIR DOCH ZUSAMMEN!

41 Buchstaben, 1 Aussage! 

41 meterhohe Kartonbuchstaben stehen für Sie zur Verfügung denn Kooperation ist ein Thema, das sich immer wieder aufs Neue erleben und erproben lässt! 

email dazu bitte an: office@kunstraum.at 

HOLEN SIE SICH DAS STATEMENT, TRAGEN SIE ES IN IHRE WELT!